Aktuelles  

   

Übersicht RÜ 2014

   

Der „Stern über Bethlehem“ strahlte am vergangenen Freitag über dem „Sternlesmarkt“ in Ettlingen, denn unsere „Notenfänger“ brachten ihn mit ihren herrlichen Kinderstimmen zum Leuchten.

Copy­right by „Gesangverein »Ein­tra­cht« Auer­bach e.V.“

Der Winter zeigte sich allerdings nicht, dennoch lud ihn unser Kinderchor ein: Mit „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ ließen sie Schneeflocken

Wie im vergangenen Jahr war der Saal der Talblickhalle weihnachtlich geschmückt, unserer Weihnachtsfeier stand nichts im Wege. Zahlreich erschienen unsere Sängerinnen und Sänger mit ihren Angehörigen zu dieser der Tradition folgenden Feier. Sie alle wurden von unserer Vorsitzenden Lia Huck aufs herzlichste begrüßt.

Abwechselnd stimmten uns Gemischter Chor, Eintracht Singers, Männer- und Frauenchor mit einem bunten Strauß aus ihrem Liederrepertoire auf die Advents- und Weihnachtszeit ein. Natürlich kamen nicht nur die Ohren zu ihrem Genuss sondern auch der Gaumen eines jeden: Das reichhaltige Buffet und der abwechslungsreiche Nachtisch ließen keine Wünsche offen. Die aufmerksamen Servierkräfte sorgten den ganzen Abend dafür,

Schneeflöckchen, Weißröckchen,

wann kommst Du geschneit, Du wohnst in den Wolken, Dein Weg ist so weit“. Wahrlich weit war wohl der Weg für die Schneeflöckchen, nirgends waren sie zu sehen, der Gesang unserer Kinder konnte sie nicht aus den Wolken hervorlocken. Trotzdem trafen sich groß und klein am vergangenen Samstag zum „Singen unterm Weihnachtsbaum“ auf dem Kirchplatz.

Copy­right by „Gesangverein »Ein­tra­cht« Auer­bach e.V.“

 In größerer und kleinerer Runde sangen wir viele Lieder wie z.B. „Leise rieselt der Schnee“, „O Tannenbaum, o Tannenbaum“, „Lasst uns froh und munter sein“, „Tochter Zion“, „Neigen sich die Stunden“, „Kein schöner Land“, „Masithi“, „Siyahamba“

Die Weihnachtszeit kann kommen…

Konzentriert wurde am vergangenen Freitag von den Kindern skizziert, geschnitten, gefaltet und geklebt. Denn die Weihnachtszeit steht vor der Tür und so manches Schmuckstück ist noch herzustellen.

 

Nicht nur Singen macht Freude, auch basteln. Und schöne Exemplare waren das Ergebnis, eine kleine Kostprobe hier:

Weihnachtsbasteln
WeihnachtsbastelnKinderchor "Eintracht" Auerbach
Weihnachtsbasteln
Weihnachtsbasteln
Weihnachtsbasteln
Weihnachtsbasteln

Copy­right by „Gesangverein »Ein­tra­cht« Auer­bach e.V.“

 

Die Weihnachtszeit kann kommen!!!

Am Samstag, 11. Oktober fand in der Spielberger Berghalle das mittlerweile 4. gemeinsame Konzert der Karlsbader Gesangvereine statt. Vor vollem Haus präsentierten die Karlsbader Gesangvereine und Chorformationen ein stimmungs- und abwechslungsreiches Gesangsprogramm. Kondition war gefragt bei Sängern und Hörern, um das über 3-stündige Programm zu gestalten oder zu erleben. Mit der Bitte um Frieden (Tebje Pajom) eröffnete unser Traditionschor das Konzert, mit einem Loblied auf den Wein setzte der Karlsbader Männerchor den Schlussakzent. „I will follow him“ wurde in Spielberg zum ersten Mal von den Eintracht Singers vorgetragen. Der Schwung der Lieder übertrug sich auch aufs Publikum, das mit Klatschen den Rhythmus aufnahm. Der Gesangverein „Eintracht“ Auerbach bedankt sich bei dem so zahlreich erschienen Publikum und beim Veranstalter, dem Gesangverein „Frohsinn“ Spielberg für die gute Organisation und freut sich auf das nächste gemeinsame Konzert im Jahr 2016.

Copy­right by „Gesangverein »Ein­tra­cht« Auer­bach e.V.“

Ein herzliches Dankeschön auch uns „Heute woll´n wir feiern, heute sind wir froh, Feiern macht uns Freude, Trinken ebenso“ war nochmals die Einladung des „Gemischten Chors“ zur Eröffnung des Auerbacher Dorffestes am vergangenen Samstag. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, großes Speise- und Getränkeangebot und ein Wetter mit so mancher Kapriole ließen die zahlreichen Gäste aus nah und fern beim Fest verweilen. Ganz besonders dürfen wir uns bei all denen bedanken, die unserer „Empfehlung“ im Einladungssong gefolgt sind und mit uns gefeiert haben. Den Helfern, vor, während und nach dem Fest.


 

Ein kleiner Rückblick auf das Chorereignis im Juli, an dem unsere Notenfänger teilgenommen haben, das Kinderchorfestival des Sängerkreises Karlsruhe auf der Seebühne im Stadtgarten.

Der Fahrdienst nach Karlsruhe hat bestens funktioniert Herzlichen Dank den dabei „Aktiven“. Nur das Wetter war alles andere als eine Einladung zum Singen am See: Regen, Regen, Regen.

Doch kurz vor Beginn

Was gibt es schöneres, als mit diesem Maienlied den Frühling zu besingen. Und mit dem Frühling auch das Freundschaftssingen zu unserem Frühlingsfest am vergangenen Sonntag. Fußball war erst für Spätnachmittag angesagt, so konnten wir uns über eine sehr gut besuchte Veranstaltung freuen.

Mit einer Premiere wurde der Tag eröffnet: Männerchor aus Mutschelbach und Auerbach traten gemeinsam auf und sangen „Frisch gesungen“, „Im Abendrot“ und „Heimat, liebe Heimat“.

Traditionell wird von den „Eintracht Singers“ unsere Jahresanfangswanderung geplant und organisiert, so auch die für das Jahr 2014. Diesmal wird es eine Wanderung bei Tag mit Ziel Gasthof „Löwen“ in Keltern-Ellmendingen. Wir treffen uns am Sonntag, 05.01.2014 um 10:00 Uhr auf dem Rudolf-Kohl-Platz, gehen am östlichen Rand von Auerbach über den Eselsweg nach Dietenhausen. Über die Hauptverkehrsstrasse führt der Weg vorbei am Schloss, über die alte Verbindungsstrasse kommen wir nach Keltern-Ellmendingen zum Gasthaus „Löwen“. Dort ist für uns ab 12:30 Uhr reserviert, so können wir uns für Leib und Seele Gutes tun. Und danach geht es gut gestärkt wieder zurück nach Auerbach.
Und wer nicht mitwandern will oder kann, nach Ellmendingen führt auch eine gut ausgebaute Landstrasse.

Ein weinendes und ein lachendes Auge begleiteten den Auftritt unserer „Notenfänger“ am vergangenen Sonntagnachmittag. Weinend, weil Martina Scherer nach neun Jahren die Chorleitung von Jugend- und Kinderchor abgibt. Neun sehr erfolgreiche Jahre, in denen viele Lieder mit hoher Qualität einstudiert wurden, in denen der Spaß am gemeinsamen Singen immer im Vordergrund stand.

Borussia gegen Bayern

... nicht in Auerbach, im fernen Berlin, und trotzdem ist dagegen nicht anzukommen: Viele Gesangsfreunde kamen am Samstagabend zu unserem Abend der modernen Chöre in die Talblickhalle. Trotzdem blieb leider so mancher Stuhl unbesetzt - Berlin war wohl interessanter. Die teilnehmenden Chöre, aus Hügelsheim „Voca Lisa“, „Con Musica“ aus Conweiler, von unserer Seite der „Jugendchor“ und die „Eintracht Singers“, ließen sich davon nicht beeindrucken und boten ein umfangreiches und vielfältiges Programm mit Gesangsstücken der letzten Jahrzehnte aus Rock, Pop, Musical und Traditional.

„Un poquito cantas, un poquito bailas, un poquito le-lo-la“, Spaß am singen, bewegen und leben, die Chöre haben dieses Motto umgesetzt mit u.a. „Singen macht froh“, „ein kleiner bunten Kaktus“, „Champs-Elysee“, „Schuld war nur der Bosa Nova“, „Hallelujah“, „Can´t help falling in love“, „Top of the World“. Und selbst Stücke „Wie kann es sein“ und „Hit the Road, Jack“ spiegelten dies wieder:

   

Wir freuen uns auf Sie/Dich  

   

Terminvorschau  

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   

   
Copyright © 2019 "Gesangverein »Eintracht« Auerbach eV". Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Gesangverein »Ein­tra­cht« Auer­bach e.V.

 

 Vertreten von der 1. Vorsitzenden

Lia Huck, Karls­bad, BW, D

Tele­fon:
Tel. 072025325

email:
kontakt@eintracht-auerbach-singt.de
verein@eintracht-auerbach-singt.de

 

 

 

Wir freuen uns auf Sie/Dich!